Skip to main content

Historische Romane

Historische Romane

Historische Romane erlauben ein Abtauchen in längst vergangene Zeiten – mal mehr, mal weniger historisch authentisch. Wohl keine Epoche wurde nicht schon tausendfach literarisch verarbeitet, einige Zeitalter faszinieren Autoren und Leser aber mehr als andere und dienen entsprechend häufig als Kulisse für historische Romane, insbesondere für bestimmte Subgenres. Historische Romane aus der Regentschaftszeit oder in Zeiten starker Wanderungsbewegungen ("Auswandererromane") haben sehr häufig einen romantischen Einschlag. Generell beliebt ist das europäische Mittelalter, während Fans der Antike oder von exotischen Handlungsorten – etwa dem afrikanischen Kontinent – etwas weniger Auswahl haben.

Sehr häufig werden historische Romane mit anderen Genres gekreuzt. Klassiker sind historische Liebesromane oder historische Kriminalromane, aber auch Fantasy ("Game of Thrones": Mittelalter + Drachen) und Science Fiction (Zeitreiseromane) kommt in vielen historischen Romanen vor. Genauso breit wie die Bandbreite von historischen Romanen ist ihre Zielgruppe. Es gibt wohl kaum einen Lesefreund egal welchen Alters oder Geschlechts, der sich nicht zumindest sporadisch von einem historischen Schmöker unterhalten lässt. Entsprechend sind Top-Autoren wie Ken Follett Stammgäste in den Buch-Bestsellerlisten.

Historische Romane Aktionsangebote

Angebote ohne grünes Preisschild sind leider schon abgelaufen, hier findest du den aktuellen Preis auf der Händler-Seite. Wenn du nie wieder tolle Gratisaktionen und Rabatte verpassen willst, melde dich für unseren 3x wöchentlichen eBook Tipps Newsletter an und erhalte sofort 2+2 tolle gratis eBooks. Kostenlos nur bei uns!

Nürnberger Frösche

100°

Unterhaltsamer historischer Kriminalroman, der die Märchenfiguren Hänsel und Gretel in Nürnberg anno 1777 zum Leben erweckt. Hänsel ist alkoholkrank, derweil Gretel sich als Privatdetektivin verdingt und in einem Kunstraub ermittelt. Name des Geschädigten: Albrecht Dürer. “Spannend geschrieben und mit Historie verbunden – mysteriös und lebendig” (Amazon-Rezensent).

 

Das Erbe des Salzhändlers

100°

Fesselnder Mittelalter-Roman rund um das “weiße Gold”. Bei einem Feuer im Haus des Salzhändlers kann nur noch dessen Sohn lebend gerettet werden. Er wird von seinem Retter aufgezogen, ohne zu wissen, wer er ist. Doch irgendwann holt die Vergangenheit ihn wieder ein. “Wie der Autor seinen Figuren und der Schilderung der Rahmengeschichte Leben einhaucht, ist wirklich sensationell. Sehr emotional anrührend und trotzdem immer spannend” (Amazon-Rezensent).

Das Pestkind

100°

Beeindruckender historischer Roman, der im oberbayerischen Rosenheim zur Zeit des dreißigjährigen Krieges spielt. Die junge Marianne überlebte die Pest, weshalb sie von allen für eine Hexe gehalten wird. Als eines Tages ihre Arbeitgeberin erschlagen auf dem Hof liegt, ist sofort klar, auf wen der Verdacht fällt. Nur Marianne ahnt, wer der tatsächliche Mörder ist. “Ein lebendiges, eindrucksvolles und facettenreiches Buch. Ein Buch, das Seele hat” (Amazon-Rezensentin).

Die zwei Leben der Alice Pendelbury

100°

England, 1950: Spaßeshalber geht die knapp 40-jährige Alice zu einer Seherin, wo sie eine mysteriöse Botschaft erhält: Der Mann ihres Leben ist soeben hinter ihr vorbeigegangen. Doch damit nicht genug. Alice macht sich auf zu einer langen Reise, quer durch Europa und zu sich selbst. “Eine atmosphärische Geschichte mit interessanten Charakteren (…) Spannend erzählt, aber auch zum Nachdenken anregend” (Amazon-Rezensentin).

Der Schmied und die Marketenderin

100°

Historischer Roman über den Versuch, zu Zeiten des 30-jährigen Kriegs ein glückliches Leben zu führen. Die lange Zeit mit Soldaten reisende Frowe will mit einem Handel für Kupfergeschirr sesshaft werden und findet in einem kleinen Dorf mit dem Schmied Tönges den idealen Partner, doch gibt es viele Widrigkeiten. “Der Autor schildert die Ereignisse in gut lesbaren Stil und mitreißender Art. Die Bilder, die er dem Leser vor Augen führt sind teilweise sehr brutal und zeigen den furchtbaren Alltag dieser Zeit” (Amazon-Rezensent).

Die Nonne und der Tempelritter

100°

Im Jahre 1160 erhält Tempelritter Johannes die Aufgabe, auf Zypern einen Brückenkopf für seinen Orden zu errichten, unmittelbar vor dem Heiligen Land. Doch auf der Insel, die von einem mächtigen Sklavenhändler beherrscht wird, gerät Johannes zunehmend zwischen die Fronten – und zieht sich auch den Unmut seiner Auftraggeber auf sich. “Nach den ersten 50 Seiten war ich so richtig im Geschehen eingetaucht und konnte das Buch kaum mehr aus der Hand legen. Es ist voller Grausamkeiten, aber auch Mut, Ehrfurcht und verbotener Liebe” (Amazon-Rezensentin). Die Fortsetzung des Bestseller Die Geheimmission des Tempelritters ist mit etwas Anlauf auch für sich sehr gut lesbar.

 

Wo man dich begräbt

100°

Im Wilden Westen zu Zeiten des Bürgerkrieges angesiedelter Kriminalroman, basierend auf historischen Tatsachen. Mitten in den blutigen Scharmützeln zwischen Nordstaatlern, Südstaatlern und indigener Bevölkerung verfolgen einige Trickbetrüger ihre ganze eigenen Pläne. “Ein Western, der sich wirklich lohnt” (Amazon-Rezensent). Momentan gute 4,3/5 Sterne bei 18 Amazon.com-Rezensionen sowie eine Leseempfehlung von Bernhard Cornwell für die Originalausgabe.

Südwinde

100°

In historische Gegebenheiten eingebette Liebesgeschichte über eine Kapitänstochter, die anno 1764 als einzige Überlebende eines Schiffsunglücks auf einer Insel strandet und sich mit den Eingeborenen anfreundet. Bis sie nach Jahren von James Cooks Forschungsschiff aufgelesen wird und fortan einzige Frau an Bord ist – auf dem Weg zur Entdeckung Australiens. “Ich bin schon lange nicht mehr so in einem Buch versunken wie in diesem! Wirklich sehr zu empfehlen” (Amazon-Rezensentin).

Im Licht des Todes

100°

Im frühen 18. Jahrhundert wird München von einer Mordserie heimgesucht. Die Nonne Clara begibt sich auf die Suche nach dem Täter und stößt dabei auf eine alte Verschwörung. Ein Fund, der auch Clara selbst in Gefahr bringt. “Gut durchdachter und sehr spannender Krimi” (Amazon-Rezensent). Bislang sehr gute 4,5/5 Sterne bei 11 Amazon-Rezensionen für den historischen Roman.

Beliebte Autoren für Historische Romane

Folgende Autorinnen und Autoren im Bereich Historische Romane haben sich in den letzten Jahren besonderer Beliebtheit bei der Leserschaft erfreut.

Leo Tolstoi ("Anna Karenina", "Krieg und Frieden") |  Umberto Eco ("Der Name der Rose") | Patrick Süskind ("Das Parfum") | Sarah Lark (Neuseeland-Saga) | John Irving ("Gottes Werk und Teufels Beitrag") | Jeffrey Archer ("Kain und Abel", Clifton-Saga) | Wolfgang Hohlbein (Enwor-Reihe, Märchenmond-Reihe) | Ken Follett (Jahrhundertsaga, "Die Nadel") | Charlotte Link (Sturmzeit-Trilogie) | Lucinda Riley (Die sieben Schwestern Reihe) | Elena Ferrante (Neapolitanische Saga) | Rebecca Gable (Waringham Saga) | Frank Schätzing ("Der Schwarm", "Tod und Teufel")

Beliebte Serien von historischen Romanen

Outlander

Meistverkaufte historische Romane bei Amazon.de

Die Bestseller-Liste wird stündlich aktualisiert.

Bestseller Nr. 1
Die heimliche Heilerin
635 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Das Erbe der Bretagne
119 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Im Lautlosen
247 Bewertungen